Team

             KRIPPENLEITUNG                                                     SARAH THOMMEN

Portrait Sarah ThommenIch bin am 5. März 1982 in Liestal geboren. Aufgewachsen bin ich mit meinen drei Geschwistern, einem Pony, vielen Ziegen und Kaninchen in Tenniken. Schon in meiner Kindheit verbrachte ich mit meiner Familie die meiste Zeit im Wald.

In meiner beruflichen Tätigkeit wurde mir immer klarer, dass ich mit den Kindern viel mehr in den Wald möchte, um diesen den Kindern wieder näher zu bringen. Im Wald können auch alle wichtigen Entwicklungsschritte gefördert werden. Deshalb entschloss ich mich die Kinderkrippe Waldgeistli zu eröffnen. Ich arbeitete fünf Jahre in einem Tagesheim in Basel, sowie drei Jahre in einer Kinderkrippe in Sissach. Dort war ich jeweils als Gruppenleiterin, Ausbildnerin und Stv. der Leitung angestellt und konnte somit viele Erfahrungen sammeln.

Ich bin zweifache Mädchenmami. Auf der Kindergruppe helfe ich als Springerin aus und bin Ausbildungsverantwortliche.


               GRUPPENLEITUNG/ STV.                                           TINA SOMMER

1902Ich bin am 21. Mai 1986 in Basel geboren und in Allschwil aufgewachsen.
Seit 8 Jahren arbeite ich im Bereich Kinderbetreuung, dazu zähle ich 1,5 Jahre Praktikum, 3 Jahre Ausbildung zur Fachfrau Kinderbetreuung und 4 Jahre als Miterzieherin u.a. Stellvertretende Gruppenleiterin in diversen Tagesstätten.
Familie ist für mich sehr wichtig, denn ich wuchs mit meinen zwei Geschwistern in einem sehr engen Verhältnis auf, das wir bis heute intensiv pflegen.
Vor fast 16 Jahren kam mein Neffe auf die Welt mit dem ich immer noch sehr viel Zeit verbringe und der mich inspirierte den Beruf als Fachfrau Kinderbetreuung / Erzieherin zu erlernen.
Es liegt mir sehr am Herzen, den Kindern eine familiäre Atmosphäre und starken Halt bieten zu können, so dass die Kinder sich wohlfühlen.
Das Konzept der Kinderkrippe Waldgeistli sagt mir zu, da auch ich gerne in der Natur bin und dies mit den Kindern sehr geniesse.


                  MITERZIEHERIN                                                      JASMINE JEWELL

Mein Name ist Jasmine Jewell und ich bin in Basel geboren und aufgewachsen. Mein Name ist Englisch und kommt von Neuseeland, von wo ich dank meinem Vater auch Wurzeln habe.

Ich habe meine Ausbildung zur Fachfrau Betreuung Kind 2019 erfolgreich abgeschlossen und habe bei den Waldgeistli meine erste Stelle als ausgelernte FaBe angefangen.

Ich selbst war ein Tagi-Kind- 11 Jahre lang und habe von dieser Lebenserfahrung meine Motivation und Leidenschaft zu diesem Beruf gefunden. Ich bin eine sehr fröhliche und aufgestellte Person, die alles daran setzt eine gute Beziehung zu jedem aufzubauen!

Ich freue mich auf die kommende Zeit hier und bin gespannt, was die Zukunft mit sich bringen wird.


                  MITERZIEHERIN                                                    SORIBEL JIMINIAN

Mein Name ist Soribel Jiminan und ich arbeite als Miterzieherin in der Kinderkrippe Waldgeistli.

Ich habe meine Ausbildung als Fachperson Betreuung vor 5 Jahren abschliessen können und konnte seither mehrjährige Erfahrungen als Miterzieherin, sowie Springerin tätigen.

Ich liebe die Arbeit mit Kindern, wie auch sie in ihren individuellen Entwicklungsschritten zu begleiten.

Als Ausgleich zur geliebten Stadt, gehe ich in meiner Freizeit gerne in die Natur und bin daher froh, dies auch in der Kinderkrippe Waldgeistli umsetzen und erleben zu dürfen.


                  MITERZIEHERIN/ SPRINGERIN                              JESSICA TIRENDI

Ich bin am 8. Dezember 1994 in Basel geboren. Mittlerweile lebe ich in Pratteln mit meinem Partner und meinen Zwillingsmädchen.

Meine Kindheit verbrachte ich erst auf dem Bruderholz und dann in Birsfelden. Die meiste Zeit meiner Kindheit verbrachte ich mit Spielen an der frischen Luft. Daher entspricht das Konzept der Kinderkrippe Waldgeistli meinen Vorstellungen, da ein Kind alles, was es von der Natur wissen will, praktisch mit- und ausleben kann. Zudem bereitet es mir viel Freude, die Kinder in Ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen zu dürfen.

Ich arbeite seit 2013 mit Kindern. Dazu zählt 1 Jahr Praktikum, 3 Jahre Ausbildung und seit 2.5 Jahren ausgebildet. Ich durfte schon die Gruppenleitung und die Ausbildung eines Lernenden übernehmen. Daher konnte ich auf verschiedenen Ebenen Erfahrungen sammeln.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und viele spannende Jahre.


                LERNENDE                                                                  ZERRIN DÜMRÜL